Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform

Beste Frisur passt sich Ihrer Gesichtsform an – Es ist in der Regel am besten, über 6 Gesichtsformen zu sprechen: Oval, Rund, Quadrat, Herz, Rautenförmig und Dreieckig „birnenförmig“. Beginnen Sie also damit, herauszufinden, welche Gesichtsform Sie gerade haben!

Länglich
Das Gesicht ist länger als anderthalb mal so breit und das Kinn ist schmal. Hat ein längliches Gesicht, sollten Sie den Mittelscheitel und viel Volumen an der Krone vermeiden. Gehen Sie stattdessen auf die Seiten.

Oval
Sie haben eine ovale Gesichtsform, wenn Ihr Gesicht länger als breit ist und weder das Kinn noch die Stirn zugespitzt sind.
Hier haben wir, dass grundsätzlich alles passt! Lang, kurz, rasiert, flach, Volumen, Seite und vieles mehr! Wagen Sie es, Dinge auszuprobieren und zu schneiden, die Haare wachsen wieder aus! Wählen Sie eine Frisur für Ihre Haarqualität.

Runden
Sie haben eine runde Gesichtsform, wenn Ihr Gesicht so breit wie lang und rund ist. Die Stirn ist breit und unterhalb der Wangenknochen etwas breiter. Um Ihr Gesicht einzugrenzen und an Ihre runde Gesichtsform anzupassen, können Sie es in verschiedene Längen neben der Wange schneiden. Eher geschnitzter Knochen als mein Knochen und wenn Sie Haare haben wollen, um Volumen für ein längeres Gesicht zu schaffen, lassen Sie aber ein paar Fäden locker hängen.

Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform

Rechteckig
Ihr Gesicht ist länger als eineinhalb mal so breit, aber das Kinn ist breit und ungefähr so ​​breit wie die Pfanne.
Styling-Tipp: Sprengen Sie das Volumen auf, das dem Boden am nächsten ist, und verschwenden Sie Haarspray!

Quadrat
Sie haben eine quadratische Gesichtsform, die Sie so lang wie ein breites Gesicht haben, aber mit einem kantigeren Aussehen.
Hier müssen Sie Ihre Gesichtsform ein wenig abmildern, dann sind Volumen und Stufen eine gute Alternative. Sie haben Pony, bekommen einen krummen Pony und möchten, dass Sie angeheftet werden, also lassen Sie ein paar Strähnen für ein weicheres Aussehen.

Sie haben eine birnenförmige Gesichtsform, wenn Sie einen breiten Kiefer und breite Wangenknochen haben, aber eine schmale Stirn. Eine umgedrehte Gesichtsvariante der herzförmigen Gesichtsform. Sie passen Frisuren an, die Volumen an den oberen Gesichtshälften hinzufügen, aber nichts im Kiefer. Vermeiden Sie kurze, gerade Schläge und gerade Knochen – Wetten auf den Seitenteil. Vermeiden Sie kurze Seiten, die direkt am Kieferknochen enden.

Diamant
Sie haben eine rautenförmige Gesichtsform, wenn Ihre Wangenknochen breiter oder so breit wie Ihr Kieferknochen sind, während Stirn und Kinn ziemlich schlank sind. Diese Gesichtsform ist dem Oval ziemlich ähnlich, hat jedoch ausgeprägtere und breitere Wangenknochen. Sie passen in alle Arten von Frisuren, sollten aber an den Seiten Volumen vermeiden.

Schatz
Sie haben eine herzförmige Gesichtsform, wenn Sie eine breitere Stirn als Kiefer haben. Die Kinn- und Kieferlinie ist sehr schmal und verläuft wie eine runde Spitze. Haben Sie ein sehr spitzes Kinn, tragen Sie Ihr Haar flach auf und streben Sie nach Volumen in den Haarlängen und haben Sie eine Menge Haare auf den Schultern. Schneiden Sie in verschiedene Ebenen, um Volumen zu erzeugen.

Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform

 

Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform

Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform

Beste Frisur passt Ihre Gesichtsform